Vielen Dank für das nette Gastgeschenk. Wenn das so weitergeht, brauch ich einen Weinkeller ;-)

Vielen Dank für das nette Gastgeschenk. Wenn das so weitergeht, brauch ich einen Weinkeller 😉

Auf Einladung der Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Landsberg, Kristine Dertinger, und der Regionssekretärin der DGB Region München, Natascha Almer, habe ich gestern meinen ersten offiziellen Einsatz als Bundestagskandidat absolvieren dürfen.

Mit erfreulich vielen nicht nur anwesenden, sondern vor allem auch diskussionsfreudigen Mitgliedern des DGB durfte ich nach einer kurzen Vorstellung meiner Person und meiner Wahlkampfthemen intensiv über die soziale Spaltung in unserem Land und die Probleme für Rentner, Alleinerziehende, Erzieher und junge Leute diskutieren.

Ich freue mich sehr, dass wir so früh zusammengekommen sind und ich bin mir sicher, dass wir uns in den kommenden 12 Monaten noch sehr oft begegnen und hoffentlich auch die ein oder andere Veranstaltung oder Aktion gemeinsam durchführen. Auch im vergleichsweise reichen Wahlkreis Landsberg-Starnberg-Germering gibt es einige Probleme im sozialen Bereich, die angepackt gehören!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.