In den letzten Tagen standen einige sportliche Ereignisse für mich im Vordergrund; in den kommenden Tagen gibt es die ein oder andere politische und gesellschaftliche Premiere.

Zunächst zu den sportlichen Ereignissen:
Am vergangenen Montag bin ich beim Wettbewerb „Gilching läuft“ zum ersten Mal die 10 Kilometer unter 48 Minuten gelaufen und habe damit meine Bestzeit aus dem Jahr 2013 um über eineinhalb Minuten unterboten.

Am Samstag dann habe ich zum ersten Mal beim Landkreislauf in Feldafing teilgenommen und mit meinen neun TeamkollegInnen einen tollen 79. Platz (von 161 Teams) erzielt. Vielen Dank an mein Team (siehe Titelfoto) für den tollen Tag!

Und gestern stand mein erster Halbmarathon auf dem Programm. Noch nie habe ich im Wettkampf eine längere Strecke als zehn Kilometer absolviert und nun sollte eine mehr als doppelt so lange Strecke bewerkstelligt werden. Ursprünglich hatte ich vor, für diesen Wettkampf gebührend zu trainieren, aber das war in den letzten Monaten nicht möglich. Ich bin trotzdem an den Start gegangen, weil ich die vor einem Jahr eingegangene Wette unbedingt einlösen wollte. Vor allem wollte ich aber das tolle Gefühl erleben, eine solch schöne Strecke vom Osten Münchens über die Innenstadt, an der Universität und am Siegestor bis zum Einlauf ins Olympiastadion zu überstehen. Und ja, das habe ich geschafft. In einer Zeit von einer Stunde 50 Minuten und 39 Sekunden zudem deutlich schneller als erhofft. Heute schmerzen die Haxen, aber das Gefühl ist nach wie vor unbeschreiblich. Als Nächstes steht der Marathon in Berlin an. Dafür muss ich dann aber wirklich trainieren.

Vielen Dank an alle Helfer, die alle drei Ereignisse zu dem gemacht haben, was sie waren: Trotz Kälte tolle Veranstaltungen, die eine Menge Spaß gemacht haben!

Auch in den kommenden Tagen stehen einige Premieren an. Am Mittwoch darf ich mit meinem Gemeinderatskollegen und Kinobetreiber Matthias Helwig die Eröffnung seines neuen Breitwand-Kinos in Gauting feiern. Am Samstag folgt mein erster Bezirksparteitag der SPD, bei dem die Oberbayern-Liste der Bundestagskandidaten aufgestellt wird und am Sonntag tagt mein Wahlkampfteam mit SPD-Mitgliedern aus dem Landkreis Starnberg, um gute Ideen für den Wahlkampf zu entwickeln. Und am kommenden Montag folgt dann schon wieder der Start in das nächste Semester meines Studiums…

fix und foxi nach dem Halbmarathon

fix und foxi nach dem Halbmarathon

 

Ziel geschafft (unter zwei Stunden)

Ziel geschafft (unter zwei Stunden)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.