Mit großer Mehrheit wurde Christian Winklmeier von den vollzählig erschienen Delegierten zum Bundestagskandidaten des neu zu gründenden Bundeswahlkreis 224 der Landkreise Starnberg und Landsberg und der Stadt Germering gewählt. Wörthsees Bürgermeisterin Christel Muggenthal, die Landtagsabgeordnete Kathrin Sonnenholzner und der Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel sparten nicht mit Tipps für den 25 Jährigen, wie sich ein Sozi trotz manchmal heftigsten Gegenwind durchsetzen kann: mit Stehvermögen- beharrlich seine Überzeugungen darstellen, mit Präsenz – sich sehen lassen bei den Bürger/innen und mit einem guten Team an der Seite. Und das hat er: Sein Team, die Mitglieder des Bundeswahlkreises, die ebenfalls am vergangenen Dienstag gewählt wurden, besteht aus jungen, engagierten Sozialdemokraten/innen: Bettina Barnet aus Landsberg (Vorsitz), Julia Ney aus Starnberg und Daniel Liebetruth aus Germering (Stellvertreter). Unterstützt werden sie von Stefan Troberg (Schatzmeister), Hannes Wagner (Schriftführer), Andreas Schöpf (IT-Beauftragter) und den Beisitzern Stefan Rauch, Jan Bernader, Dominic R.  Scales, Felix Bredschneijder und Markus Wasserle. Weiterlesen